Das "Wirtshaus Oliver"

in Wolfsgraben /NÖ ist ein Wirtshaus mit bewährter Crew

Es ist empfehlenswert,
zeitgerecht zu reservieren.

Weitere Info auf der Homepage »»»

Gratiseinschaltung


Der Magen
auf Zimmer 4


Ein sehr bemerkenswertes Buch, das Dr. Sieghard Wilhelmer verfasst hat, der ein sehr geachteter Mediziner ist und der viele Jahre als Hausarzt und Arzt der Kompementärmedizin tätig gewesen ist und teilweise "noch immer für seine Patienten da ist".

Ein hervorragender Diagnostiker, der seine Erfahrungen als Arzt in diesem Buch frei von der Leber weg  niedergeschrieben hat...



Der feine Landgasthof
"Zur Linde"

Landgasthof Zur Linde

in Brand-Laaben im Wienerwald ist kein Geheintipp...

Der Besuch lohnt sich:
Köstliche Speisen vom Feinsten...

Weitere Info auf der Homepage :»»»

Ein aktueller Artikel in
"Die ganze Woche"
Seite 66 »»»

Gratiseinschaltung



Altgeräte:
Nicht wegwerfen!

Die Firma R.U.S.Z. informiert... »»»

Gratiseinschaltung




Katja: Ein trauriges Schicksal eines schwer behinderten Mädchens, das 24 Stunden Pflege braucht. Wohnort: NÖ


Lesen Sie mehr >>>


Kommentare

zurück

Datum: 01.12.2011

Mobile Gebietsbetreuung: Ein Viertel Jahrhundert ist eine lange Zeit...

Die Mobile Gebietsbetreuung (GB*mobil) wurde 25 Jahre. Sie ist nicht nur für die Wiener Gemeindebaumieter tätig... Gibt es Probleme mit "den Hausherren" oder "den Verwaltungen", die GB*mobil wird sich gerne um das Problem kümmern.

weiter

Datum: 30.11.2011

Neue Kleingartensiedlung in Wien 21

Heute wurden 24 neue geförderte Kleingartensiedlungshäuser des Bauträgers Familienwohnbau von Wohnbaustadtrat Michael Ludwig an die neuen Bewohner (Mieter) übergeben. Bekanntlich werden seit 2004 keine Gemeindebauten mehr errichtet, die Errichtung neuer Wohnbauten haben seither verschiedene Genossenschaften übernommen.

weiter

Datum: 26.11.2011

Schimmelpilze schwerer anzubringen wie Gewandläuse...

Ein "leidiges und ewiges Thema" ist die Schimmelbildung in Wohnhäusern, insbesondere in den Wiener Gemeindebauten. Dieses Thema wäre ein Schwerpunkt für Fachleute, hier einmal gangbare Lösungen aufzuzeigen und die Probleme an den Wurzeln zu packen. Denn es ist nicht immer das "Lüftverhalten" der Mieter, die Schimmelbildung verursacht... Es gibt bei den Wiener Gemeindebauten Wohnungen, die als "Schimmelwohnungen" bekannt sind und die nicht zur Vergabe freigegeben werden, wo Sanierungen erfolgen, aber sehr oft bleibt der Schimmelpilz der Sieger.

Stadtrat Dr. Ludwig hat diesen Bereich zu einem der Schwerpunktthemen der Wiener Gemeindebau-Gebietsbetreuungen erklärt...

weiter

Datum: 22.11.2011

Immer wieder: Die Pensionsdebatte

Es melden sich immer wieder Experten und "Insider" sowie diverse Politiker mit Unkenrufen zu Wort, dass man als jetzt Junger als dann Alter finanzielle Probleme haben wird. Die Österreicher gehen zu früh in Pension. Nicht "die Österreicher gehen zu früh in Pension", sondern "die Österreicher werden durch verschiedenste Umstände dazu gezwungen, früher in Pension zu gehen".

weiter

Datum: 21.11.2011

Willkommens-Service "Willkommen Nachbar" feiert Geburtstag

Ein sicherlich wichtiges Unterfangen im Zusammenleben von Menschen verschiedener Kulturen überhaupt ist das gegenseitige Verständnis und das Aufeinander Zugehen. Das Problem an sich ist auch, dass es immer wieder einige schwarze Schafe gibt, die glauben, sie brauchen sich an keine Regeln halten und sie können machen, was sie wollen. Das aber ist ein allgemeines Problem und nicht nur das Problem "der anderen, von einem anderen Land".

weiter

Datum: 17.11.2011

SPÖ - Rohrkrepierer: Sollte Werbung nicht ein "Tröpferl Wahrheitsgehalt" haben?

Auch solche (seltsamen) Statements  sind Hetze, oder nicht? Diese Werbung im SPÖ-Regierten Wiener Bezirksblatt soll Glauben machen, dass die SPÖ eine integere Partei ist. Objektiv betrachte ist sie das sicherlich nicht. Auch sie hetzt - nun gegen die ÖVP und die FPÖ.

weiter

Datum: 11.11.2011

Neuer Direktor bei Wiener Wohnen: Josef Neumayer

Es ist gibt einen neuen Direktor für Wiener Wohnen, Herrn Josef Neumayer, ehemaliger Chef der MA 34 Bau- und Gebäudemanagement. Wir wünschen dem neuem Chef von Wiener Wohnen alles Gute für die Erledigung seiner sicherlich nicht immer leichten Aufgaben, "diesen Sack voll Flöhe in vielen Bereichen zu hüten". Wir wünschen Herrn Josef Neumayer alles Gute für seinen neuen Wirkungsbereich.

Interessant ist der Zeitpunkt der Ernennung: Der 11.11.2011 ist auch der Beginn des Faschings. Hat das eine Bedeutung? Beginnt eine fröhlichere Zeit bei Wiener Wohnen und den Wiener Gemeindebaumietern?

Vielleicht gelingt es jetzt unter seiner Führung, Wiener Wohnen zur Paradeverwaltung der Wiener Gemeindebauten mit Vorbildwirkung zu machen...

weiter

Datum: 10.11.2011

ÖVP Floridsdorf: Rot-grüne Willenserklärung zu Bauprojekt auf Zieselgründen

Resolution zum Zieselschutz von SPÖ und Grünen abgelehnt (Anmerkung: Wenn Euch schon die Ziesel nicht am Herzen liegen...)

weiter

Datum: 10.11.2011

Neue Mietrechtsgesetz-Reform dringend notwendig

Eine umfassende Mietrechtsreform sei dringend notwendig, so Stadtrat Ludwig und sein Beiwagerl Ellensohn. Wir meinen: Vor allem bei der Berechnung des Mietzinses und bei den Sanierungen. Positiv ist anzumerken, dass man die verschiedenen Probleme erkannt hat und hier Abhilfe schaffen will.

weiter

Datum: 30.10.2011

Neues Service für Mieter: Schimmel-Risiko-Bewertung

Das kann eine Richtlinie gegen Schimmelbildung sein, aber es ist hier immer wieder vom Mieter die Rede, was er zu tun hätte, wie er lüften sollte, wie er heizen sollte und einige andere Ratschläge. Das bedeutet, wie wir auch in der Vergangenheit festgestellt haben, dass der Mieter selber schuld sei, wenn Schimmelbildung in der Wohnung auftritt. Es kann aber auch durchaus sein, dass das "Zupicken" der Häuser bei der thermischen Sanierung Grund für Schimmelbildung sein kann, oder auch schlecht ausgeführte Arbeiten, oder auch Baumängel durch Kältebrücken und schlechte Isolierung der Grundmauern, oder schlechte Absicherung gegen Nässe von unten. Man hört auch immer wieder, dass neue Fenster "zu dicht" seien und daher der natürliche Luftaustausch verhindert wird. Es wird auch immer wieder festgestellt, dass bei der Schimmelbekämpfung diese Stellen nur mit Platten "zugedeckt" und neu bemalt werden, der Schimmel aber nach geraumer Zeit an den "Plattenenden" weiterwuchert.

weiter
Kommentarseite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67

Anzahl der Kommentare: 662
5 Tage - Wetter
Bessere Orientierung in Wien

Man wird es nie wieder vergessen!

"Du, Papa, wie kann man das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum auseinander halten? Welches ist welches? Ich kann mir das nie merken."

Sagt der gescheite Vater: "Das ist ganz einfach, Franzi: Im Kunsthistorischen geht es um Kunst und Kultur, das ist näher zur Oper. Im Naturhistorischen sind u.a. die Affen und Esel. Das ist näher zum Parlament und Rathaus."

Thema: Integration
Eine Studie über Integration vom Bundesministerium für Inneres...
...ist eine interessante Lektüre, die die ganze Angelegenheit in ein realistisches und nicht in "rosarotes" Frauenbergerisches Licht" setzt.

Wie hiess eine Zeitung: "Erwachet... endlich", der Titel wäre ein gutes Motto für viele gute Menschen hier in Wien und in Österreich. (Auch die EU wäre gut beraten!)
 
weiter
V K I - Information
DAS SOLL GESUND SEIN?

Es gibt imme wieder Lebensmittel, die unseren Gaumen und unser Auge erfreuen.
... Bei verschiedensten Produkten sollte man aber genauer hinschauen, bevor man Sie in das Einkaufswagerl legt...

Der Verein für Konsumenten-Information hat eine interessante Liste veröffentlicht, die alle möglichen Schummel-Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe beschreibt (Produktliste-Lebensmittelimitate).

weiter zur Liste (pdf)
zur Homepage des VKI