Das "Wirtshaus Oliver"

in Wolfsgraben /NÖ ist ein Wirtshaus mit bewährter Crew

Es ist empfehlenswert,
zeitgerecht zu reservieren.

Weitere Info auf der Homepage »»»

Gratiseinschaltung


Der Magen
auf Zimmer 4


Ein sehr bemerkenswertes Buch, das Dr. Sieghard Wilhelmer verfasst hat, der ein sehr geachteter Mediziner ist und der viele Jahre als Hausarzt und Arzt der Kompementärmedizin tätig gewesen ist und teilweise "noch immer für seine Patienten da ist".

Ein hervorragender Diagnostiker, der seine Erfahrungen als Arzt in diesem Buch frei von der Leber weg  niedergeschrieben hat...



Der feine Landgasthof
"Zur Linde"

Landgasthof Zur Linde

in Brand-Laaben im Wienerwald ist kein Geheintipp...

Der Besuch lohnt sich:
Köstliche Speisen vom Feinsten...

Weitere Info auf der Homepage :»»»

Ein aktueller Artikel in
"Die ganze Woche"
Seite 66 »»»

Gratiseinschaltung



Altgeräte:
Nicht wegwerfen!

Die Firma R.U.S.Z. informiert... »»»

Gratiseinschaltung




Katja: Ein trauriges Schicksal eines schwer behinderten Mädchens, das 24 Stunden Pflege braucht. Wohnort: NÖ


Lesen Sie mehr >>>


Kommentare

zurück

Datum: 04.11.2009

Eigenartige Sitten und Gebräuche - Seltsam oder befremdend?

Dieses Urteil gibt zu denken. Bedeutet das einen Freibrief für die Mitarbeiter von Wiener Wohnen, die früher fast alle Beamte waren und aufgrund der Ausgliederung dieses Beamtenstatus verloren haben? Was ist Die "Verwaltungs-Eigentümerin-Oder-Vieleicht-Doch-nicht" Wiener Wohnen für ein Gebilde? Wird hier der "Geschenk & Gaben" - Mechanismus pardoniert?

weiter

Datum: 03.11.2009

Steuergeldverschwendung bei SPÖ-nahen Unternehmen...

Eine Aneinandereichung von Meinungen verschiedener Politiker über Steuergeld-Verwendung und Vergeudung....

weiter

Datum: 02.11.2009

Ohne viele Worte, weil es für sich selber spricht...

Wieder eine kabarettreife Aktion von Herrn VizeBüStr Ludwig? Was wird bei den anderen Aktionen, Wiener Wohnenbus, alle möglichen "Kappler und Watcher" ans Licht  kommen?

weiter

Datum: 01.11.2009

Jetzt wird die Video-Überwachung...

... dem Waschküchen-Überwachungszutrittssystem "naTürlich sicher" nachgelegt und man wird das Thema immer wieder positiv hinstellen, bis es auch der größte Zweifler glaubt und dafür dann "WIEDER IN DIE TASCHE UM SEIN GELDBÖRSEL GREIFT". Es geht um nichts anderes, als wieder eine Firma mit einem Großauftrag zu bedienen und damit wieder eine weitere Möglichkeit zu schaffen, eine weitere Scheibe von der "Geldsalami" herunter zu schneiden, unter dem Mantel der Notwendigkeit dieser Aktion. Motto: "Darf's a bisserl mehr sein...?" Und wieder grüßt das Murmeltier...

weiter

Datum: 01.11.2009

Einige interessante Beiträge in ATV und ORF...

Es gab kürzlich einige Beiträge im ORF und bei ATV+, die die Wiener Gemeindebauten zum Thema hatten. Da nicht jeder diese Sendungen im ORF, oder zuletzt im ATV gesehen hat, hier noch einmal die Links aus dem Internet zur "Anteilnahme"!

weiter

Datum: 30.10.2009

Ja: naTÜRlich, die Telefonie, Provisionen, ...

... Werbung und die Opposition...

Hochgelobtes System für die Waschküchen: Der Provider für die "Telefonie" zu diesem Waschküchensystem wurde ja naTÜRlich (auch noch) nicht genannt. Was käme da vielleicht wieder ans Licht?

weiter

Datum: 30.10.2009

Wiener Gemeinderatssitzung 30.10.2009

Anfragen an Herrn VizeBüStR Dr. Ludwig wegen

  • des Waschküchenzutrittsystemes "naTÜRlich sicher"
  • und der Angebote der ARGE Installateure

weiter

Datum: 30.10.2009

Friedhofskapelle: Eine lange Geschichte...

... einer Friedhofskapelle scheint ein gutes Ende zu nehmen. Dank der Initiative eines Wiener Mieters im Gemeindebau und eines Mitarbeiters der Gemeinde Wien wird diese Friedhofskapelle aus dem Jahre 1919, lange Zeit ein Stiefkind, endlich bald renoviert.


weiter

Datum: 30.10.2009

Gemeinderatssitzung: ARGEs Installateure

Gemeinderatssitzung 30.10.2009


Anfrage Henriette Frank - an VizeBüstr Ludwig betreffend der ARGE's Installateure und Preiabsprachen

weiter

Datum: 29.10.2009

Ludwig: Zusätzliche Serviceangebote...

... kommen bei BewohnerInnen gut an.

weiter
Kommentarseite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67

Anzahl der Kommentare: 662
5 Tage - Wetter
Bessere Orientierung in Wien

Man wird es nie wieder vergessen!

"Du, Papa, wie kann man das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum auseinander halten? Welches ist welches? Ich kann mir das nie merken."

Sagt der gescheite Vater: "Das ist ganz einfach, Franzi: Im Kunsthistorischen geht es um Kunst und Kultur, das ist näher zur Oper. Im Naturhistorischen sind u.a. die Affen und Esel. Das ist näher zum Parlament und Rathaus."

Thema: Integration
Eine Studie über Integration vom Bundesministerium für Inneres...
...ist eine interessante Lektüre, die die ganze Angelegenheit in ein realistisches und nicht in "rosarotes" Frauenbergerisches Licht" setzt.

Wie hiess eine Zeitung: "Erwachet... endlich", der Titel wäre ein gutes Motto für viele gute Menschen hier in Wien und in Österreich. (Auch die EU wäre gut beraten!)
 
weiter
V K I - Information
DAS SOLL GESUND SEIN?

Es gibt imme wieder Lebensmittel, die unseren Gaumen und unser Auge erfreuen.
... Bei verschiedensten Produkten sollte man aber genauer hinschauen, bevor man Sie in das Einkaufswagerl legt...

Der Verein für Konsumenten-Information hat eine interessante Liste veröffentlicht, die alle möglichen Schummel-Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe beschreibt (Produktliste-Lebensmittelimitate).

weiter zur Liste (pdf)
zur Homepage des VKI