Das "Wirtshaus Oliver"

in Wolfsgraben /NÖ ist ein Wirtshaus mit bewährter Crew

Es ist empfehlenswert,
zeitgerecht zu reservieren.

Weitere Info auf der Homepage »»»

Gratiseinschaltung


Der Magen
auf Zimmer 4


Ein sehr bemerkenswertes Buch, das Dr. Sieghard Wilhelmer verfasst hat, der ein sehr geachteter Mediziner ist und der viele Jahre als Hausarzt und Arzt der Kompementärmedizin tätig gewesen ist und teilweise "noch immer für seine Patienten da ist".

Ein hervorragender Diagnostiker, der seine Erfahrungen als Arzt in diesem Buch frei von der Leber weg  niedergeschrieben hat...



Der feine Landgasthof
"Zur Linde"

Landgasthof Zur Linde

in Brand-Laaben im Wienerwald ist kein Geheintipp...

Der Besuch lohnt sich:
Köstliche Speisen vom Feinsten...

Weitere Info auf der Homepage :»»»

Ein aktueller Artikel in
"Die ganze Woche"
Seite 66 »»»

Gratiseinschaltung



Altgeräte:
Nicht wegwerfen!

Die Firma R.U.S.Z. informiert... »»»

Gratiseinschaltung




Katja: Ein trauriges Schicksal eines schwer behinderten Mädchens, das 24 Stunden Pflege braucht. Wohnort: NÖ


Lesen Sie mehr >>>


Kommentare

zurück

Datum: 03.05.2008

Ist Billigstbieter wirklich der Bestbieter?

Die Stadt Wien beauftragt zur Abwicklung von Sanierungsverfahren nicht den Bestbieter, sondern lediglich den "Billigstbieter". Entsprechend schlecht ist zumeist die Ausführung.

weiter

Datum: 28.04.2008

Jahresabrechnung 2006: Per-Albin-Hanson-Siedlung Nord

Wie sich die Vorgänge im Wiener Wohnen Kundendienstzentrum Favoriten gleichen, wo die "Mieternähe" und "Freundlichkeit" zuhause ist (oder besser sein sollte), wo 16 Mieterbeiräte (mit einer "spontan entschlossenen" Migranten-MBR) frohlocken und jubilieren, daß in 241 Gemeindebauten in Favoriten alles rund läuft...

Das wird Stadtrat Ludwig und besonders seine Mannen aus dem Stadtbüro aber freuen. Da braucht es keine weiteren Worte...


weiter

Datum: 27.04.2008

Ufergestaltung Obere Alte Donau und Politiker

Oder: wie ein Pressetermin von Stadträtin Ulli Sima abläuft und wie Bürger ignoriert werden. Susi Dietl (Klubobfrau der Grünen Floridsdorf) berichtet live, ein Bürger schrieb uns über die Behandlung von Anfragen...

Manche werden sagen: Das paßt nicht zum Gemeindebau, aber es ist das Thema Einkausfswagen (oft aus dem Gemeindebau), die seltsamen Ansichten vom Wirtschaften (auch im Gemeindebau?) und die Behandlung von Bürgern (im Gemeindebau). Eine Studie?

weiter

Datum: 26.04.2008

Wiener Wohnen und die Handwerker: Wenn das MODE macht...

Aus dem Forum: Ein Hausbesorger vom Schöpfwerk berichtet aus seinem Alltag. So wie sich das liest, kann das kein Einzelfall sein....

>Ein engagierter Mieter schreibt dazu seine Meinung.

weiter

Datum: 25.04.2008

Sachverhalte: Mieterecho-Plattform für Lösungen?

Kritikern sei einmal ins Stammbuch geschrieben

Die Spatzen pfeifen es vom Dach: Wir sind eine sehr kritische Plattform. Mit Recht. Denn bisher ist es uns gelungen, wienweit viele konkrete Mißstände und Unzulänglichkeiten bei der Verwaltung der Gemeindebauten aufzuzeigen.

weiter

Datum: 24.04.2008

Nachricht aus dem Olof-Palme-Hof, Wien 10

Ein Brief eines Mieterbeirates des Olof-Palme-Hofes an die von ihm vertretenen Mieter spricht für sich.


weiter

Datum: 21.04.2008

Durch teure Videoüberwachung allein Geld sparen?

Ein Mieter schreibt uns seine Meinung zur Videoüberwachung

weiter

Datum: 19.04.2008

Fernwärmeboiler für die Warmwasseraufbereitung und Heizung

Ein Mieter vom Schöpfwerk schreibt:

Haben Sie (Wiener Wohnen/Fernwärme) schon für diese Technik (und Heizung) ein Patent angemeldet?


weiter

Datum: 18.04.2008

Stromdiebstahl, ein Kavaliersdelikt? Ein Einzelfall?

Ein Thema, das im Gemeindebau wienweit Schaden verursacht, aber über dass kaum gesprochen wird: â??Der Stromdiebstahlâ??! Nicht nur im Wiener Gemeindebau Hugo-Breitner-Hof.


weiter

Datum: 15.04.2008

Hugo-Breitner-Hof: Gescheiterte Verhandlungen?

Heute (14.04.2008) erreichte uns eine Presseaussendung der Mieterbeiräte des Hugo-Breitner-Hofes in Wien Penzing über das Scheitern der Verhandlungen zwischen Mieterbeirat und Wiener Wohnen. Der Hugo-Breitner-Hof, von Wiener Wohnen immer wieder als "Vorzeigeprojekt für Wohnqualtität" betitelt, seine letzte Sanierung vor einigen Jahren als "Paradebeispiel der Wiener Gemeindebauten" dargestellt...

Internet-Präsenz des Hugo-Breitnerhofes: http://www.hugo-breitner-hof.at.tt/


weiter
Kommentarseite:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67

Anzahl der Kommentare: 662
5 Tage - Wetter
Bessere Orientierung in Wien

Man wird es nie wieder vergessen!

"Du, Papa, wie kann man das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum auseinander halten? Welches ist welches? Ich kann mir das nie merken."

Sagt der gescheite Vater: "Das ist ganz einfach, Franzi: Im Kunsthistorischen geht es um Kunst und Kultur, das ist näher zur Oper. Im Naturhistorischen sind u.a. die Affen und Esel. Das ist näher zum Parlament und Rathaus."

Thema: Integration
Eine Studie über Integration vom Bundesministerium für Inneres...
...ist eine interessante Lektüre, die die ganze Angelegenheit in ein realistisches und nicht in "rosarotes" Frauenbergerisches Licht" setzt.

Wie hiess eine Zeitung: "Erwachet... endlich", der Titel wäre ein gutes Motto für viele gute Menschen hier in Wien und in Österreich. (Auch die EU wäre gut beraten!)
 
weiter
V K I - Information
DAS SOLL GESUND SEIN?

Es gibt imme wieder Lebensmittel, die unseren Gaumen und unser Auge erfreuen.
... Bei verschiedensten Produkten sollte man aber genauer hinschauen, bevor man Sie in das Einkaufswagerl legt...

Der Verein für Konsumenten-Information hat eine interessante Liste veröffentlicht, die alle möglichen Schummel-Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe beschreibt (Produktliste-Lebensmittelimitate).

weiter zur Liste (pdf)
zur Homepage des VKI