Das "Wirtshaus Oliver"

in Wolfsgraben /NÖ ist ein Wirtshaus mit bewährter Crew

Es ist empfehlenswert,
zeitgerecht zu reservieren.

Weitere Info auf der Homepage »»»

Gratiseinschaltung


Der Magen
auf Zimmer 4


Ein sehr bemerkenswertes Buch, das Dr. Sieghard Wilhelmer verfasst hat, der ein sehr geachteter Mediziner ist und der viele Jahre als Hausarzt und Arzt der Kompementärmedizin tätig gewesen ist und teilweise "noch immer für seine Patienten da ist".

Ein hervorragender Diagnostiker, der seine Erfahrungen als Arzt in diesem Buch frei von der Leber weg  niedergeschrieben hat...



Der feine Landgasthof
"Zur Linde"

Landgasthof Zur Linde

in Brand-Laaben im Wienerwald ist kein Geheintipp...

Der Besuch lohnt sich:
Köstliche Speisen vom Feinsten...

Weitere Info auf der Homepage :»»»

Ein aktueller Artikel in
"Die ganze Woche"
Seite 66 »»»

Gratiseinschaltung



Altgeräte:
Nicht wegwerfen!

Die Firma R.U.S.Z. informiert... »»»

Gratiseinschaltung




Katja: Ein trauriges Schicksal eines schwer behinderten Mädchens, das 24 Stunden Pflege braucht. Wohnort: NÖ


Lesen Sie mehr >>>


Presseartikel

zurück

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert



Datum: 29.03.2010

Wahlkampf? Und DEUTSCH tümmelt wieder...

... mit der Plakat-Aktion der SPÖ. Entgegen den Aussagen von Christian Deutsch, wonach der Wahlkampf der SPÖ erst im September 2010 begänne, ist das durch solche Aktionen in der Praxis widerlegt. Der SPÖ-Wahlkampf begann vor der Wiener Volksbefragung im Jänner 2010, oder schon vorher.

weiter

Datum: 28.03.2010

Hausbesorgergesetz: Wahlkampf-Aktionismus in den Medien?

Sozialminister Hundstorfer hat seinen Entwurf des neuen Hausbesorger-Gesetzes präsentiert - IN DEN MEDIEN...!!! Dort gehört dieser Entwurf nämlich hin... Nichts als Wahlkampfgetöse und warme Luft... Der Winter ist doch schon vorbei...

weiter

Datum: 26.03.2010

CASH AS CASH CAN: Jetzt wird umgesetzt...

... zu den 6,8 Millionen wird noch mehr Geld von der SPÖ umgesetzt und investiert. In die Umsetzung selber und in die Werbung für die Umsetzung des Umsatzes. Zahlt das die SPÖ aus der eigenen Kassa, oder ist das das Geld aus der "allgemeinen" Wiener Stadtkassa", oder öffentliches unser) Geld, das hier so sinnlos verludert wird? (Werbung in heute 26-03-2010)

weiter

Datum: 26.03.2010

Schimmelbildung: Falsches "Wohnverhalten"?

Immer wieder gibt es Meldungen wegen Schimmelbefall in den Wohnungen. Ob es sich in diesem Fall um einen Gemeindebau handelt oder nicht, wurde geflissentlich verschwiegen.

weiter

Datum: 23.03.2010

Sanierungen, die nächste: Nur Inkasso und keine Leistungen...?

In Wien werden derzeit viele Gemeindebauten renoviert, die FPÖ befürchtet, dass dadurch die Mieten steigen könnten. Außerdem seien die Abrechnungen für Gebäudeerhaltungsmaßnahmen oft nicht nachvollziehbar. Wobei noch zu klären ist, wer für die Bezahlung der Wohnungssanierungen (Innensanierungen - Brauchbarmachung oder Aufkategorisierung) zuständig ist. Die Verwaltung oder die Mieter? Oder ist das vielleicht wieder ein Mosaikstein zur Auffüllung von diversen Kassen?

weiter

Datum: 22.03.2010

Gemeindebau: Die Schimmelexperten von Wiener Wohnen...

... wären besser bei der Spanischen Hofreitschule gut aufgehoben. Denn man hört von ihnen immer wieder, dass die Mieterinnen und Mieter zuwenig lüften würden.

weiter

Datum: 22.03.2010

Sanierung: Der "Sanierungswahn" bei Wiener Wohnen...

... wurde hier auf dem Mieterecho schon öfters kommentiert und im Forum diskutiert, das orteten wir auch schon viel früher, aber jetzt hat sich auch die FPÖ dieses Themas angenommen.

weiter

Datum: 19.03.2010

Mieterschmäh in den Wiener Gemeindebauten?

Heute ist in der Krone ein Artikel über die Mietzinsstrukturen und eine Empfehlung, dass man eine Überprüfung des Zinses bei der Schlichtungsstelle beantragen kann (Hört, hört...)

weiter

Datum: 19.03.2010

Sicherheit: "Cui bono" - Wer hat den Nutzen...

Eine weitere "Schwachstelle" von Wiener Wohnen, neben den Wiener-Wohnen-Gewerken der Installateure und anderen Berufsgruppen, scheint hier ans Tageslicht geschwemmt worden sein. Da werden sich die zuständigen Organisationen bald wieder über mehr Arbeit zu freuen.

weiter

Datum: 17.03.2010

Gemeindebauten: Mieten nicht mehr leistbar?

Wird die Politik bei den Wiener Gemeindebauten weiterhin bei den Sanierungen nach §18 seitens Wiener Wohnen so  weiterbetrieben, wie bisher, werden sich die Wohnbeihilfen-Bezieher "vermehren wie die Schwammerl".

weiter
Presseartikel:  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

Anzahl der Presseartikel: 258
5 Tage - Wetter
Bessere Orientierung in Wien

Man wird es nie wieder vergessen!

"Du, Papa, wie kann man das Kunsthistorische und das Naturhistorische Museum auseinander halten? Welches ist welches? Ich kann mir das nie merken."

Sagt der gescheite Vater: "Das ist ganz einfach, Franzi: Im Kunsthistorischen geht es um Kunst und Kultur, das ist näher zur Oper. Im Naturhistorischen sind u.a. die Affen und Esel. Das ist näher zum Parlament und Rathaus."

Thema: Integration
Eine Studie über Integration vom Bundesministerium für Inneres...
...ist eine interessante Lektüre, die die ganze Angelegenheit in ein realistisches und nicht in "rosarotes" Frauenbergerisches Licht" setzt.

Wie hiess eine Zeitung: "Erwachet... endlich", der Titel wäre ein gutes Motto für viele gute Menschen hier in Wien und in Österreich. (Auch die EU wäre gut beraten!)
 
weiter
V K I - Information
DAS SOLL GESUND SEIN?

Es gibt imme wieder Lebensmittel, die unseren Gaumen und unser Auge erfreuen.
... Bei verschiedensten Produkten sollte man aber genauer hinschauen, bevor man Sie in das Einkaufswagerl legt...

Der Verein für Konsumenten-Information hat eine interessante Liste veröffentlicht, die alle möglichen Schummel-Lebensmittel und deren Inhaltsstoffe beschreibt (Produktliste-Lebensmittelimitate).

weiter zur Liste (pdf)
zur Homepage des VKI